Für Ihre Kursteilnahem brauchen Sie eine Teilnehmerkennung der Prüfungsbehörde. Unter dieser Kennung werden Ihre Stunden bescheinigt und Sie können sich damit dann zur Prüfung anmelden. Für uns ist Sie wichtig da wir Sie nur mit dieser Kennung in Verbindung mit Ihrem Geburtsdatum anmelden können.

Hinweise zur Online-Fischerprüfung

Die Online-Prüfung wird mehrmals im Jahr an verschiedenen Orten angeboten und setzt die Teilnahme an einem Vorbereitungslehrgang voraus. Wird die Prüfung nicht bestanden, kann diese beliebig oft wiederholt werden.

Welche Voraussetzungen sind zur Anmeldung an einer Online-Prüfung notwendig?

  • Internetzugang
  • E-Mail-Adresse

Wie erfolgt die Anmeldung zur Online-Prüfung?

Registrierung

  • Die Anmeldung erfolgt durch die Registrierung im Online-Anmeldesystem.
  • Dazu muss man einen beliebigen User- bzw. Nutzernamen eingeben und ein Passwort.
  • Diese Daten werden im Online-System gespeichert und gewähren dem Kandidaten Zugang zu seinen Daten.
  • Als registrierter Benutzer können Sie eine Übersicht Ihres Ausbildungstands, Zahlung Ihrer Prüfungsgebühr sowie Einsicht in das Prüfungsergebnis erhalten.

Hier können Sie die Anleitung zur Registrierung Ihrer Teilnehmerkennung als PDF Downloaden.